Ein anerkanntes Tabuthemen ist häusliche Gewalt. So wird meist weggeschaut, was hinter der Wohnungstür geschieht – Privatsphäre. Ein Anlass für uns, dieses Thema zu enttabuisieren, nicht zuletzt aufgrund eigener schmerzhafter Erfahrungen.

Laut einer in 2004 veröffentlichten repräsentativen Studie „Lebenssituation, Sicherheit und Gesundheit von Frauen in Deutschland“ haben rund 25 Prozent aller Frauen im Alter von 16 bis 85 Jahren körperliche oder sexuelle Gewalt – oder auch beides – durch aktuelle oder frühere Beziehungspartner mindestens ein- oder auch mehrmals erlebt. Echt jetzt?

Geschichte: von Antje Wonneberger
Idee & Inhalt: Yvonne Horn, Antje Wonneberger & Dirk Oberländer
Illustration & Grafik: Dirk Oberländer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.